Autor: Lucas Gehrmann

Kurator, Kunstpublizist und -vermittler, Buch-Redakteur und Lektor Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen, Essays und Rezensionen zur zeitgenössischen Kunst 1995–2004 Verlags- und Programmleiter von Triton – Verlag für Kunst und Literatur, Wien 1997–2005 und 2011–2021 Kurator an der Kunsthalle Wien

Position + Gegenposition = Leben – Stagnation. Oder: Mehrsprachige Rätselfragen von und mit Kirsten Borchert und Christa Biedermann im TANK

A   A   A + bbb oder d1d1d1 …? Oder einfach eine Begegnung zweier jeweils formal verwandter Figurationen, deren Sub-Elemente zufällig Assoziationen zu Schriftzeichen erwecken?Die beiden im TANK.3040.AT – einem multimedial bespielbaren und unbedingt auch realen Kunstraum – installierten Skulpturengruppen von Kirsten Borchert animieren zumindest dazu, ihre zeichenartige Formensprache zu dechiffrieren, und zwar umso mehr, je…

Weiterlesen
 

NEVER EVER EXCHANGE THIS: DIE »GUNAFA TWINS«

Katalogtext zur Personale STATION ROSE | N.E.X.T. Never Ever Xchange This Der Charakter heutiger Avantgarde ist tendenziell prozesshaft und situativ, ambulant und temporär, kontextbezogen und konnotativ, retrospektiv und zugleich prospektiv, also retrovisionär, und nicht zuletzt grenzüberschreitend. Mit Grenzüberschreitung ist gemeint, dass die Funktion der Kunst sich in Richtung Gestaltung des Lebens verlagert.1 Paolo Bianchi Was…

Weiterlesen